Zahnseife

"Zahnseife"

 

 

 

Schmeckt gar nicht schlimm :-) Shea, Babassu, Kakaobutter, Sesamöl, Olivenöl, Rizinusöl, Xylitol, Schlämmkreide, Kurkuma, Pfefferminzöl, Salbeiöl, Nelkenöl, Minzöl, Eukalyptusöl, Teebaumöl, Kamillentee

Ich muss zugeben: als ich das erste Mal von Zahnseife las, konnte ich mir nicht vorstellen, dass man sich freiwillig mit Seife die Zähne putzen kann... Als ich mich endlich dazu überwinden konnte, war ich positiv überrascht! Wenn man bestimmte Rohstoffe meidet, wird der Geschmack gar nicht seifig.

 

Sogar meine beiden Kinder putzen gerne damit - und das will schon was heißen! ;-)